Archiv Jugend

Sportliches Tenniscamp beim TCD 2015

 

In der ersten und letzten Schulferienwoche 2015 fand beim TCD wieder das bewährte Tenniscamp für Kinder und Jugendliche statt. Aber auch die Eltern durften bei Interesse mitmachen. Morgens um 10h ging es los und bis 16h hieß es dann Tennisspass Rund um die Uhr. Jeden Tag standen 4,5 Stunden Training auf dem Programm und zur Stärkung gab es Snacks, Getränke und ein leckeres Mittagessen. Kein Wunder das der Andrang wieder groß war und 33 Kinder und 4 Erwachsene bei dem Event teilnahmen bzw. 30 Kinder im zweiten Camp. Cheftrainer Andreas Schrader hatte 9 Trainer dabei, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.  Der Wettergott spielte auch immer gut mit, so dass es keine richtige Regenpause gab. Sehr sonnig zeigte sich der Abschlusstag, Freitag, der mit grossem Grillfest und Softbaseballspiel Kinder gegen Eltern seinen Ausklang fand. Zuvor gab es ein kleines Abschlussturnier bei dem jeder sein neu dazu gelerntes Können unter Beweis stellen konnte.

Lasertag am 14. November 2014
Für die 13-18 Jährigen hat sich auch dieses Mal der Jugendausschuss wieder etwas Besonderes einfallen lassen:
Nachdem sich 14 Jungs und 1 (!) Mädchen bei einem gemeinsamen Abendessen in der Hütte mit leckerer hausgemachten Lasagne gestärkt haben, ging es nach Hanau zum Lasertag.
Hier konnten sie ihr sportliches Geschick mit dem Laser unter Beweis stellen.
In zwei Teams eingeteilt, voll ausgestattet mit Blaster und spezieller Einsatzkleidung war es für alle eine besondere Herausforderung im Hindernisparcour die Gegner mit dem Laser zu markieren und somit den Teamscore zu verbessern.
Nach zwei Spielen wurden alle gegen 22.30 Uhr Dank unseres privaten "Heimbringshuttles", zwar etwas erschöpft, aber mit guter Laune wieder zu Hause abgeliefert.
Euer Jugendausschuss: Conni, Suzu, Danny und Martina

Top Tenniscamp beim TCD 2014

 

Das zweite Tenniscamp beim Tennisclub Dietesheim fand in der letzten Schulferienwoche statt, 32 Kinder und Jugendliche machten begeistert mit. Von 10:00 bis 16:00 Uhr war dann, wie schon beim ersten Tenniscamp am Anfang der Schulferien, „Tennis-Pur“ angesagt. Nach dem Aufwärmen wurden viele Matches gespielt und täglich 4,5 Stunden mit Trainer trainiert. Sechs Trainer waren hierfür im Einsatz. Das Hüttenteam sorgte sich um das leibliche Wohl mit Mittagessen und dem Energieschub zwischendurch. Der Wettergott zeigte sich wieder als Tennisfan, kein Regentropfen aber dafür viel Sonne unterstützte die Aktivitäten. Am Freitag wurden wieder die „Besten der Besten“ Tenniscracks bei einem kleinen Turnier ausgespielt. Zum Ausklang gab es ein großes Grillfest mit allen Kindern, Eltern und dem Betreuerteam. Das auch die Eltern noch fit sind, bewiesen sie im abschließenden Baseballmatch Eltern gegen Kinder. Erst ganz zum Schluss konnten die Eltern/Trainer das Spiel noch knapp zu ihren Gunsten drehen.

Hervorragendes Tenniscamp beim TCD

 

In der ersten Schulferienwoche fand beim TCD wieder das bewährte Tenniscamp für Kinder und Jugendliche statt. Aber auch die Eltern durften bei Interesse mitmachen. Morgens um 10h ging es los und bis 16h hieß es dann Tennisspass Rund um die Uhr. Jeden Tag standen 4,5 Stunden Training auf dem Programm und zur Stärkung gab es Snacks, Getränke und ein leckeres Mittagessen. Kein Wunder das der Andrang wieder groß war und 35 Kinder und 7 Erwachsene bei dem Event teilnahmen. Trotz leichter Regenprognose konnte die ganze Woche Tennis gespielt werden. Die Aussage von Cheftrainer Andreas Schrader traf wieder zu: „Während des Tenniscamps regnet es nicht“. Andreas hatte 10 Trainerkollegen als Unterstützung gebucht, damit waren insgesamt 11 Trainer unter der Woche im Einsatz. So hatten alle viel Spaß und konnten am Abschlussturnier am Freitag ihr neu dazu gelerntes Können unter Beweis stellen.

U8 Gruppensieger 2014

Das Team um Trainer Andreas und Cpt. Nici wird daher noch drei weitere (Relegations)Matches austragen. Am 2.7. Heimspiel gegen TC Weiskirchen, 9.7. Auswärtsspiel gegen TC Bruchköbel und 16.7. Heimspiel gegen WB Aschaffenburg.

U8 wir drücken Euch die Daumen.

Lucas Vehlhaber Bezirksmeister 2014 U10

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften des Tennis-Bezirks Offenbach, die vom 19. bis 22. Juni in Seligenstadt stattfanden, konnte Lucas Vehlhaber den Titel in der Altersklasse U10 gewinnen und sich somit auch für die hessischen Meisterschaften im Juli qualifizieren. Auf dem Weg ins Finale traf Lucas im Halbfinale auf den Vorjahressieger Pierre Matig (TC RW Neu-Isenburg), den er überraschend deutlich mit 6:2, 6:1 ausschalten konnte. Somit stand einer Neuauflage des Endspiels der Hallen-Bezirksmeisterschaften gegen Vincent Kacer (SC WB Aschaffenburg) nichts mehr im Wege. Hatte Lucas im Februar und auch in der Medenrunde bereits zweimal dieses Jahr das Nachsehen gegen Vincent, nahm er sich diesmal vor, defensiver zu spielen, nicht wieder gleich den offenen Schlagabtausch zu suchen und geduldiger auf die Chance zum Punkt zu warten. Im ersten Satz ging seine Taktik voll auf, er machte kaum einen Fehler und gewann den Satz sicher mit 6:2. Im zweiten Satz hatte sich Vincent besser auf Lucas eingestellt und konnte mit 6:1 den Match-Tie-Break erzwingen. Lucas aber zeigte keine Nerven, gewann deutlich mit 10:4 und konnte anschließend den Siegerpokal in die Höhe stemmen. Gratulation an Lucas für diese tolle Leistung.

Die U12w mit Janne W., Chiara K., Nele S., Janne B. und Pauline C. ist auch nach dem vierten von sechs Punktspielen in dieser Saison noch ungeschlagen Tabellenführer. Am Samstag haben die Mädels in spannenden Matches 6:0 auswärts gegen TV Buchschlag gewonnen. An den ersten vier Spieltagen hat die hoch motivierte Mannschaft erst ein Einzel und ein Doppel abgegeben. Wir drücken weiter die Daumen!!!

 U10 setzt sich gegen TC RW Sprendlingen durch

 

Am 16.5.2014 trat die U10 I in Sprendlingen an.  Das Einser - Einzel bestritt Lucas, der souverän mit 6:2, 6:2 seinen Erfolg sicherte. Im zweiten Einzel gewann mutig spielend Jan  mit 6:3 und 6:2. Im dritten Einzel musste sich David  trotz großem Einsatz geschlagen geben. Unglücklicherweise hatte sich Stammspieler Nils (Nr. 3) einen Tag zuvor so verletzt, dass er passen musste. Für ihn sprang sehr flexibel Lennart ein, der sein erstes Medenspiel auf dem Großfeld bestritt.

Konzentriert und mutig gewann er knapp im Champions-Tie-Break mit 10:7. Eine Topmotivation legten die 4 Jungs dann auch in den Doppeln an den Tag. Sie kämpften um jeden Punkt. Das Einser-Doppel sicherte mit einem klaren 6:3 und 6:3 den Gesamtsieg von 4:2. Unglücklich und extrem knapp musste sich das 2. Doppel nach langem Match mit 6:7 und 6:7 geschlagen geben. Wir gratulieren der U10 zu diesem tollen Sieg und gute Besserung an Nils.

 Neue U8 setzt sich gleich gegen Hanau durch

 

Die durch Sondertraining fit gemachte U8 konnte Hanau klar 12:8 bezwingen. Bereits nach den Sport-Geschicklichkeits-Übungen (Motorik) lagen wir 6:2 vorne. Dabei erwiesen sich die Mädels als echte "Ballwerfmaschinen" und besiegten die Hanauer mit werfen rechten und auch linkem Arm. Die Jungs waren stark beim Dreisprung und Rennen mit dem Tennisball auf Schläger.

Im ersten Einzel lag Melissa erst 0:2 hinten, kämpfte sich dann ins Match und konnte daher souverän 5:3 gewinnen. 

Das zweite Einzel von Johnny ging gegen einen starken Gegner zu :0 verloren. Im dritten Einzel musste sich Luke gegen einen deutlich grösseren Gegner (Frederic, verdacht auf Doping, Nutella etc.!)  auch zu :0 geschlagen geben. Das vierte Einzel wurde von Juli klar 7:1 gewonnen, sie spielte Stop/Lob/Top= Punkt!. Somit fehlte noch ein Doppel zum Sieg. Mann machte das zweite Doppel stark mit Melissa und Juli, diese gewannen dann auch nach einer 5:0 Führung mit 7:1. Das zweite Doppel ging  gegen den „Hanauriesen“ Frederic“ 5:1 verloren (der eigentlich ein Einzel spielte und Julian zu einem Statisten machte). Jedoch ging die Mannschaftstaktik mit starkem 2tem Doppel auf und der Sieg war unser. Gratulation an das Team und Cpt. Nici. Mehr Bilder

Medenspielplan 2018 TCD 

Termine 2018 alle Mannschaften.pdf
PDF-Dokument [189.7 KB]

Vereinszeitung des TCD

TCD Netzroller 2018
TCD-Netzroller-2018.pdf
PDF-Dokument [7.1 MB]

Immer auf dem neuesten Stand, wenn es um Ergebnisse der letzten Spiele geht. Ergebnisse, Änderungen und Ankündigungen auf einen Blick! Schauen Sie auf der Seite Aktuelles vorbei.

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Oder machen Sie doch ein Probetraining

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Dietesheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.